Ausstellungstipp – Richard Avedon im Münchener Brandhorst Museum

27. August 2014 at 10:01

BLOG

Die Richard Avedon Ausstellung im Münchener Brandhorst Museum zeigt eine sehr persönliche Seite des 2004 verstorbenen amerikanischen Fotografen.

Nicht seine eindrucksvollen Werbefotografien stehen im Vordergrund der Werkschau, sondern seine Schwarz-Weiß Portraitaufnahmen.
Oftmals in lebensgroßen Silbergelatineabzügen konfrontiert er den Besucher mit Prominenten und unbekannten Menschen und offenbart eine tiefgründige Seelenschau, die niemanden unberührt lässt.

Ein Muss für alle Besucher: Die Filmdokumentation über und mit Richard Avedon zeigt den Menschen hinter der Kamera und seine Beweggründe.

Rundum faszinierend!