PP Bild der Woche „Istanbul 19“ von Alexander Becker

18. Dezember 2011 at 18:43

Alexander Becker (zum Profil auf photoportale.de) schreibt zu seinem Bild „Istanbul 19“:

„Istanbul hat zwei herausragende Wahrzeichen: die Moscheen, die die Skyline prägen, und die Brücken über das Goldene Horn und den Bosporus.

Am berühmtesten unter ihnen ist die Galata-Brücke, die das alte Stadtzentrum mit den neueren Vierteln von Beyoğlu verbindet. Tagein, tagaus stehen auf der Galata-Brücke hunderte von Männern (und manchmal auch Frauen), und halten ihre Angeln in die Wasser des Goldenen Horns.

Ihre Ausdauer und Geduld steht für die Schicksalsergebenheit der Istanbuler, so wie die Moscheen für die Religion und die große Vergangenheit der Stadt stehen.

Eine Spiegelung der Yeni Camii (Neuen Moschee) in einer Fensterscheibe, durch die hindurch man die Galata-Brücke sehen konnte, hat es möglich gemacht, beide Wahrzeichen auf ein Bild zu bringen. Die Aufnahme entstand mit einer Leica M9 und dem Tri-Elmar. Die Ausarbeitung umfaßte eine perspektivische Entzerrung, die Festlegung des Ausschnitts sowie vor allem die Justierung der Tonwerte. Auch die Vignettierung wurde nachträglich hinzugefügt.“